Kindersicherheitstag in Wagna

Bei strahlendem Sonnenschein konnten die Schülerinnen und Schüler unterschiedlichste Einsatzorganisationen und ihre Aufgaben kennenlernen. Zwischendurch gab es eine Stärkung, die von den Organisatoren zur Verfügung gestellt wurde.

Die Rettungshundestaffel war eines der Highlights. Die Feuerwehr war mit mehreren Einsatzfahrzeugen vor Ort. Ein Boot der Wasserrettung konnte bestaunt werden.

Im Unfallsimulator konnten die Kinder miterleben, wie sich eine Vollbremsung bei 20km/h anfühlt.

Vielen Dank auch den Eltern, die uns an diesem Vormittag begleitet haben und so zu einem tollen Erlebnis beigetragen haben.