Planarbeit der 1. Schulstufe

Die 1. Schulstufe übte bereits ihre ersten Buchstaben. Die Planarbeit ist dazu eine Methode zur Förderung/Forderung differenzierter Lernprozesse.

Lerninhalte sowie die dafür vorgesehene Unterrichtszeit werden vorgegeben. Die Planarbeit ermöglicht es, die Interessen und Fähigkeiten, das Lerntempo und den Zugang der einzelnen Schülerinnen und Schüler zuberücksichtigen. Die Methode fördert auch Selbstständigkeit und Teamfähigkeit.